Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen regeln portal

Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum » Klimatechnik - Temperatur & Luftfeuchtigkeit » Luftbefeuchter » Bauanleitung für eine Beregnungsanlage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bauanleitung für eine Beregnungsanlage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Volker 68 Volker 68 ist männlich
Forenmitglied


Dabei seit: 29.09.2016
Beiträge: 18
Züchter: Nein
Name: Volker
Stadt: Bisingen

Bauanleitung für eine Beregnungsanlage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey, nachdem ich hier lange gestöbert habe wollte ich mich auch einmal konstruktiv einbringen

Also ich habe mir eine Beregnungsanlage gebaut und versucht unter 20€ zu bleiben. (sind dann aber doch knapp über 30 geworden heul )

Aber fangen wir von Beginn an: am Ende außerhalb des Terrarium's ist der Wassertank, da ich keine Pflanzen bewässern sondern die LF erhöhen will, nehme ich Destilliertes Wasser damit die Düsen nicht verkalken können. Den Kanister nehme ich gleich als Tank - einfach ein Loch in den Deckel, Schlauch rein fertig.
Im Internet habe ich herausgefunden das in den fertig lösungen Pumpen verbaut sind die Baugleich mit denen in Senseo Kaffeepadmaschinen sind. Skurriler weise sind die Pumpen für die Kaffeemaschine spottbillig und im Heimtiersektor unverschämt teuer.
Ich habe hier mal zwei Link's mit der gleichen oder ähnlichen Pumpe um die Unterschiede zu zeigen.

http://terrarienworld.de/product_info.ph...&products_id=98

Dagegen
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00WKAU0E4...rds=wasserpumpe

Ich fand das pümpchen auf Ebay auch schon für 4,99€

http://m.ebay.de/itm/191915800989?_trksi...649&_mwBanner=1


So jetzt noch die Düsen hier ein vierer Set für 10€

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00XRTJTZ8...words=Sprühdüse

gibt es auch auf Ebay einzelnen, jetzt noch die Schläuche dazwischen - fertig.

Wenn man die Querschnitte der Anschlüsse beachtet ein Kinderspiel

Jetzt noch ein Kabel mit Schalter für 1,90€

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B006RFA7O6...el+mit+schalter

Und einen Schlauch für 1,60€ den Meter
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00FPJ6X66...hlauch+aquarium

So, wenn du daneben stehen bleibst zum befeuchten ist die Anlage eigentlich schon fertig.

Solltet ihr einen Regler zum ansteuern benützen, braucht ihr noch zwei Sicherheitsvorkehrungen.
Am Motor würde ich eine Thermosicherung für Ulka dazwischen machen - verhindert zumindest Brandgefahr und ist auch rückstellbar. D.h. nach auslösen muss die Sicherung nicht getauscht werden. Als Bausatz von MRS für 3,40€

https://www.mrs-shop.com/thermosicherung...ruckpumpen.html

Und einen Schwimmschalter im Kanister der verhindert das die Pumpe trocken läuft für 10,54€
https://www.conrad.de/de/schwimmerschalt...-st-155027.html

Die Firmen sind nur Beispiele und keine Kaufempfehlung oder Schleichwerbung - nur mal so gesagt

Wenn man jetzt die Produkte kauft die ich oben beschrieben habe kostet die kleine Version 31€ (ohne Versand und mit 2 Meter Schlauch) und die Regler Version 44,94€.
Wenn man jetzt kleinere Terrarien hat könnte man - wie in meinem Fall - die Düsen in vier Terrarien verbauen und kommt so auf einen Preis von knapp über 11€

Dateianhang:
jpg Pumpe.jpg (18 KB, 23 mal heruntergeladen)


__________________
Gruß Volker
Ich grüße alle die mich mögen und die, die mich nicht mögen können mich gern haben

3.3 Python Regius
0.1 Morelia Spilota

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Volker 68: 05.10.2016 19:15.

05.10.2016 18:29 Volker 68 ist offline E-Mail an Volker 68 senden Beiträge von Volker 68 suchen Nehmen Sie Volker 68 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Terrarium construction - Das Terrarienbau Forum » Klimatechnik - Temperatur & Luftfeuchtigkeit » Luftbefeuchter » Bauanleitung für eine Beregnungsanlage

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH